Simply the best- Die Coachingtool Fortbildung

Simply the best- Die Coachingtool Fortbildung

SIMPLY THE BEST  Wirkungsvolle Coaching-Tools für einen körperorientierten Coachingprozess

Wir, das sind Nicolin Haider, Julia Krämer  und Miriam Glenk lehren dich alle wichtigen, und bewährten Coaching-Tools, um einen erfolgreichen Coachingprozess  zu führen und zu begleiten.
Uns drei verbindet die Arbeit des Awakening Coachings nach Chameli und Arjuna Ardagh. Jede von uns bietet zusätzlich eine ganze Bandbreite weiterer Lieblingstools aus den unterschiedlichsten Bereichen.
 
______________________________________________________
 DU ERHÄLTST EINEN WERKZEUGKOFFER FÜR:
 
COACHING-ABLAUF:
Ablauf eines Erstgesprächs, wirkmächtige Fragen · Die Kraft des Commitments, Umgang mit Widerständen · Dein persönlicher Coachingvertrag inkl. AGB´s ·
Erfolgsrezept: Exakter Ablauf eines Coachingprozesses ·         Setting: Den Raum (vor)bereiten · Einstiegs- und Ausstiegsrituale ·      Aktive Coaching-Tools siehe unten · Kreieren von Vertiefungsübungen für den Klienten als Hausaufgabe zur Integration. ·         Zwischenterminliche Kontaktaufnahme oder „in Verbindung bleiben“ ·   Workbook mit allen Übungen  

COACHING-TOOLS:
·         Moves to feel you
·         The Work of Byron Katie
·         Heilreisen und Tools aus der  Energiearbeit
·        Radical Awakening Technik
·         Radical Releasing Technik
·         Deeper Love Beziehungsarbeit        
·         Herzmeditation
·         Futureself, Kraftbild erstellen
·         Panik: das erste Hilfe Werkzeug
·         Tools der Hypnose
·         Kraftvolle Fragen im Coachingprozess
·         Inneres Zustandsmanagement
·         Körpertools Berührung und Bewegung
·         Masken-  und Rollenarbeit
·         Das Weibliche und das Männliche stärken

·         Beziehung zu Mutter und Vater klären
 
ABLAUF:
3 Module komprimiert auf 4 Monate. Ein Modul umfasst ca. 40 Unterrichtseinheiten. 
      
Modul 1: 30.01.- 02.02.2020     
Modul 2: 19.03.-22.03.2020       
Modul 3: 22.04.-25.04.2020

Alle 3 Module finden im Raum für Dich Am Schlossberg 16 in 91257 Pegnitz/ Bayern statt.
 
Die Ausbildung ist verdichtet und voller Abkürzungen, daher haben wir die Teilnehmerzahl auf 12 beschränkt.
 
WAS OFFERIEREN WIR?
 
Miriam
lehrt dir Tools der Körperarbeit, die es dir ermöglichen,  einen sofortigen Zugang zum Körper zu finden,  Schmerzen als Sprachrohr zu erkennen,  heilsame Berührung als Tor der Öffnung einzusetzen, Bewegungsabläufe für gruppendynamische Prozesse   anzuleiten und den Körper als Tempel zu würdigen.
 
Julia
führt dich in die effektive Arbeit von  The Work of Byron Katie ein. Du lernst wie du  stressige Gedanken identifizierst, wie du sie überprüfst und umkehrst, so dass sie dich nachhaltig loslassen. 
Mit Übungen aus dem Deeper Love wirst du Beziehungs-Skills lernen, die deine Beziehungen bereichern.
 
Nicolin 
zeigt dir körperorientierte wirkmächtige Heilreisen  in Aufbau und Umsetzung,  basierend auf den Prinzipien  der Energiearbeit und auf zellbiologischer Ebene.  Diese dienen der körperlichen Ausleitung und damit energetischen Befreiung.  Zudem erhältst du von ihr einen Notfallkoffer  für den Umgang mit Panikattacken.
 
WAS IST DAS RESULTAT?
·  Du erlangst das Wissen, das Vertrauen und die Sicherheit die Klienten kompetent durch Prozesse führen und begleiten zu können   ·  Umgang und Einsatz wirkungsvoller Coaching- Tools, Eigene Persönlichkeitsentwicklung
 
ZUSAMMENFASSUNG:
Du hast alle nötigen Werkzeuge und Tools gelernt, um einen erfolgreichen Coachingprozess zu führen.
 
BEWIRB DICH JETZT FÜR EINEN FORTBILDUNGSPLATZ.
 
MODALITÄTEN:
Die Ausbildungsgebühr beträgt €2200 zuzügl.19% MwSt. Gesamtpreis €2618. Der Frühbucher-Preis beträgt €2100 zuzügl.19% MwSt, Gesamtpreis.€2500. Bei Anmeldung bis 03.12.2019 wird der Frühbucherpreis gewährt. 
Die verbindliche Anmeldung erfolgt nach Erhalt des ausgefüllten Anmeldeformulars und der Zahlung von 50% des Gesamtpreises. Der Restbetrag ist dann bis 31.03.2020 zu zahlen.
Falls Du eine Ratenzahlung vereinbaren möchtest, setze Dich bitte mit Miriam in Verbindung.
Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden. Bis 22 Tage vor Seminarbeginn können Sie sich kostenlos wieder abmelden.  Bei Abmeldungen 21 bis zehn Tage vor Seminarbeginn müssen wir eine Ausfall- und Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40 %der Teilnehmergebühr erheben. 
Bei Abmeldung neun bis einen Tag vor Seminarbeginn werden 80 % der Teilnehmergebühr, bei Abmeldung am Seminartag werden 100 % der Teilnehmergebühr in Rechnung gestellt. Im Gesamtbetrag sind Kost- Logis- und Fahrtkosten nicht enthalten.
 
Falls Du Dich gerufen fühlst und weitere Infos möchtest, bitte melden. Die Plätze sind schon gut gebucht.
Herzliche Grüße Miriam, Julia und Nicolin