Babymassage

Babymassage

„ Mit den Händen „ich liebe Dich“ sagen

Eine Babymassage hat positive Wirkungen auf ganz verschiedenen Ebenen.

Ein für mich besonders wichtiger Punkt ist, dass so eine Massage eine ganz besondere Extra-Zeit für Eltern und Baby ist, Quality-time sozusagen. Man kommt sich auf eine sehr intensive Art näher und lernt den jeweils anderen besser kennen, seine Emotionen, seine Reaktionen, seine Vorlieben und auch ein wenig den Charakter sowie seine Bedürfnisse.

Babymassage ist aus diesem Blickwinkel gesehen eine wunderbare Möglichkeit, in einen intensiven Austausch mit dem Kind zu gehen und gleichzeitig etwas Gutes für den Körper und die Seele zu tun und das von Geburt an.

Zudem gibt es auch viele Wirkungen, die eher auf der körperlichen Ebene verlaufen:

die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt (regelmäßig massierte Babys gedeihen sozusagen besser), die Körperwahrnehmung wird intensiviert, das Baby bekommt ein sehr gutes Gefühl für seinen Körper: wo ist was, was kann ich damit machen, gehört die Hand zu mir, und diese Füße da unten auch…?

Massierte Babys sind meist ruhiger, ausgeglichener und können sich schneller beruhigen.

In meinen Kursen wird dir viel Zeit und Ruhe gegeben, über die Massage Kontakt zu deinem Baby aufzunehmen. Du lernst in mehreren Schritten Massageabfolgen und gelangst in deine Intuition, was dein Baby von dir braucht und was ihm guttut.

Der Ablauf einer Kurseinheit ist nicht fix festgelegt. Die individuellen Bedürfnisse können durch stillen, wickeln oder herumtragen des Babys erfüllt werden.

Ablauf

Die Babymassage besteht aus 5 Einheiten zu je 60 Minuten.

Die fünfte Stunde ist unsere Partnerstunde und findet meistens an einem vereinbarten Samstag statt.

Einstiegsalter:

Bestes Einstiegsalter ist ab 6-8 Wochen bis zum Krabbelalter

Was du einpacken musst

Ganz wichtig ist eine

  • wasserdichte Unterlage,
  • ein Spuck- oder Moltontuch,
  • eine Decke und/oder ein Handtuch
  • und natürlich ganz viel Freude und
  • all das, was du sonst auch brauchst, wenn du mit deinem Kind unterwegs bist.

Preis

85,- Euro

(inkl. Kurs, Öl und Partnerstunde)

Ein wunderschönes und umfassendes Skript (PDF) zum Kurs gibt es auf Wunsch für 5.- €.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt