Trance Dance

Was ist TRACE Tanz?

Eines der ältesten schamanischen Rituale, Magie, eintauchen in eine Welt in der es nichts zu leisten gibt oder irgendetwas perfekt sein muss, jenseits der üblichen Kontrollmechanismen.

Ohne irgendwelchen Schrittmustern zu folgen oder gut aussehen zu müssen, gehst du mit Augenbinde geführt von der Musik auf Entdeckungsreise. Hier gibt es kein richtig oder falsch, hier darf alles sein, was aus dir heraus entstehen möchte. Lass dich von dir selbst überraschen.

Durch die verbundenen Augen wirst du nicht von anderen und dem Außen abgelenkt und kommst so in einen viel tieferen Kontakt mit dir.

Was bedeutet TRANCE?

Trance (hinübergehen, überschreiten) beschreibt einen veränderten Bewusstseinszustand, indem deine Aufmerksamkeit von außen nach innen gerichtet wird. Durch diesen ekstatischen Zustand fließt viel Lebenskraft in dir, viele Energien und Emotionen steigen auf und festgefahrene Gedanken werden befreit, der alltägliche Funktionsmodus löst sich auf.

Es ist eine bereichernde, innige Selbsterfahrung, immer anders, jedes Mal neu.

Wann: Alle 3 Wochen Samstag von 18.00 Uhr – 19.30 Uhr
(Ausnahme Sonntag 18.03.18)

Termine: 03.02., 24.02., 18.03., 07.04., 28.04., 19.05., 09.06., 30.06.

Wo: Raum für Dich in Pegnitz, Am Schlossberg 16
Tel.: 09241/468223, E-Mail: Info@raumfuerdich.com

Kosten: 15 Euro/Abend

Was brauchst du: Neugier auf alles was sich zeigen mag,
Vertrauen, dass du genau das Erleben wirst, was für dich gerade ansteht,
Augenbinde (Schal oder Tuch),
Bequeme Kleidung,
Es wird barfuß getanzt oder mit rutschfesten Socken

Tanze ohne Erwartungen! Tanze und fühle wer Du bist!

Wir freuen uns das Geschenk dieser Methode mit dir teilen zu dürfen,
Doris Körber und Maria Herold