Krankengymnastik

Die Krankengymnastik kann sowohl aus passiven, als auch aktiven Elementen bestehen, die zur Wiederherstellung der vollen Funktionsfähigkeit der verletzten Körperregion dient. Sie umfasst: Dehnungen und Massagen, Mobilisation und Bewegungsförderung, funktionelle Bewegungsübung und Kräftigung, Koordination und Stabilisation.


Anfrage für diese Behandlung:

* Pflichtfelder